seasoilution

unsere VISION

Wir nutzen die Sargassum-Algenplage in der Dominikanischen Republik als Möglichkeit, Biostimulanten auf Algenbasis für lokale Landwirte zu produzieren. Gleichzeitig reinigen wir dadurch die Küsten von den Algen und schaffen Arbeitsplätze in der Region.

Land

Dominikanische Republik

Gründung

2019

Mitglieder

11

das PROBLEM

Infolge des Klimawandels und der Überdüngung erreichen jedes Jahr übermäßige Mengen der Braunalge Sargassum die karibischen Küsten. Eine langfristige Forschung von Wissenschaftlern zeigt, dass sich die Menge an Sargassum in den letzten zehn Jahren verzehnfacht hat und Prognosen deuten darauf hin, dass die Zahl in den nächsten Jahren steigen wird.

Vor der Küste dient Sargassum als wichtiger natürlicher Lebensraum für Meeresbewohner. Aber wenn es die Küste trifft, hat es mehrere negative Konsequenzen:

1) Tote Zonen. Gebiete mit schlechtem Sauerstoffgehalt im Ozean etablieren sich, wenn Bakterien die Algen zersetzen. Dies hat tödliche Folgen für die Meeres- und Küstentiere.

2) Fischer leiden. Lokale Fischer leiden, da tote Zonen zu niedrigen Fischerträgen führen und sich übermäßige Mengen an Algen in ihren Netzen und Rotoren verheddern.

3) Der Tourismus geht zurück. An Land stoßen die verrottenden Algen Schwefeldioxid aus. Nicht tödlich, aber immer noch schädlich und unangenehm. Der Geruch und das Aussehen von Algen verursachen einen starken Rückgang der Anzahl an Touristen. Da die meisten Karibischen Inseln im Tourismussektor tätig sind, sind sie jedes Jahr mit zunehmenden Verlusten konfrontiert.

Unser Projekt spricht die folgenden Sustainable Development Goals an:

die Lösung

Sargassum-Algen sind reich an Nährstoffen (Stickstoff, Phosphat und Kalium) und Biostimulanzien. SeaSoilution will die Sargassum-Plage bekämpfen, indem es aus den Algen organischen Dünger herstellt. Die Lieferkette ist kurz und umweltfreundlich: Wir sammeln die Algen in lokaler Zusammenarbeit und verarbeiten sie durch Trocknen und Zerkleinern zu organischem Dünger. Der verpackte Dünger wird an lokale Bauern verkauft.

Die Wirksamkeit unseres Düngers bei der Verbesserung der Bodenqualität und des langfristigen Pflanzenwachstums wurde von Wissenschaftlern nachgewiesen (Louime et al., 2016). Unser Preis ist wettbewerbsfähig und Dünger auf Algenbasis passt zur Nachfrage der Biobauern in der Dominikanischen Republik.

das TEAM

Maria Magdalena Rochkova

Project Lead

ANDRES TAPIA SUASNAVAS​

Project Lead

Daria Parshina

Business Development

Reynaldo Valdez Garcia

Business Development

Marius Fischer

Finance

Constantin Weberpals

Finance

Joana Follmer

Marketing

Teresa Oehlcke

Marketing

Nina Bangert

Head of Production

Jana Spiering

Production

Nikolas Galensowske

Production

PARTNER & SPONSORen

kontaktiere UnS

IMPRESSIONen